Bau eines Offshore-Schleppers in 1:75 – Teil 1

Bau eines Offshore-Schleppers in 1:75 – Teil 1

Die Kiellegung der Original URANUS fand im Herbst 2007 statt. Zum ersten Mal mit Wasser in Berührung kam es im darauffolgenden Jahr. Obwohl die ersten Arbeiten am Nachbau in 1:75 nahezu zeitgleich im heimischen Hobbyraum von Hans-Jürgen Mottschall Gestalt annahmen, dauerte die endgültige Fertigstellung doch mehr…

 

Bausatzmodell ILMENAU von Modellbau Sievers

Bausatzmodell ILMENAU von Modellbau Sievers

Das Arbeitsschiff ILMENAU ist als Komplettbausatz neu bei Modellbau Sievers ins Programm genommen worden. Das Original gehört einer Serie von 17 Schiffen des Typ SPATZ an, die auf der Schiffswerft Hermann Bartel für die Wasser- und Schifffahrtsämter (WSA) in den 1990er-Jahren entstanden. Bei diesen Typen mehr…

 

31. Flottenparade in Flensburg

31. Flottenparade in Flensburg

Vergangenes Wochenende fand bei bestem Wetter in Flensburg die 31. Flottenparade für Marineschiffe statt. Der Veranstalter, die Modellbaugruppe Nord (MBG Nord) freute sich über eine rege Beteiligung. Aus Aschaffenburg, Gelsenkichen, Landau und anderen weit entfernten Landesteilen reisten die Teilnehmer bis zur Nordspitze Deutschlands an, um mehr…

 

BISMARCK-Bauplan in 1:200 von Harhaus

BISMARCK-Bauplan in 1:200 von Harhaus

Aufgrund vermehrter Nachfrage hat Harhaus-Schiffsmodellbaupläne zusammen mit dem Zeichner F.W.Besch, den (bekannten) Schiffsmodellbauplan BISMARCK nun auch im Maßstab 1:200 fertiggestellt und im Programm. Vor rund 13 Jahren hat F.W.Besch mit Unterstützung der Bauwerft BLOHM+VOSS den Bauplan in 1:100 exklusiv für Harhaus gezeichnet. Die Methodik des mehr…

 

Das Bauplanprojekt TILLER SHARPIE

Das Bauplanprojekt TILLER SHARPIE

SHARPIES sind Boote mit einem Plattboden, die nur aus drei Planken gefertigt sind. Ihre Herstellung ist damit recht einfach und auch für den Anfänger kein Problem. Das vorliegende Modell entstand aus dem Riss eines Wettbewerbsmodells, das im Jahr 1921 sehr erfolgreich war und von einem mehr…