• Autonomes Leichtersystem der US Navy

    Autonomes Leichtersystem der US Navy

    Eigentlich ist die Modellbauwerft von Dirk Lübbesmeyer ja mit dem US-Kommandoschiff LCC-19 BLUERIDGE beschäftigt. Doch deren Bau zieht sich etwas in die Länge, weswegen ein Minimodell, das schon länger in den Auftragsbüchern der Werft schlummerte, quasi als Fingerübung vorgezogen wurde: ein INLS der US Navy.


Autonomes Leichtersystem der US Navy

Autonomes Leichtersystem der US Navy

Eigentlich ist die Modellbauwerft von Dirk Lübbesmeyer ja mit dem US-Kommandoschiff LCC-19 BLUERIDGE beschäftigt. Doch deren Bau zieht sich etwas in die Länge, weswegen ein Minimodell, das schon länger in den Auftragsbüchern der Werft schlummerte, quasi als Fingerübung vorgezogen wurde: ein INLS der US Navy.

 

GEN. FRANK S. BESSON JR. der US-Army in 1:200

GEN. FRANK S. BESSON JR. der US-Army in 1:200

Auf der Suche nach einem neuen Modellbauprojekt landete SchiffsModell-Autor Dirk Lübbesmeyer bei einem aktuellen Versorgungsschiff der US-Army. Es handelt sich dabei um die LSV-1 GEN. FRANK S. BESSON JR., die komplett in Eigenregie und hauptsächlich aus Holz im Maßstab 1:200 entstehen sollte.

 

Knüppelschalter bei RC Technik

Knüppelschalter bei RC Technik

Für den Core-Sender von PowerBox Systems gibt es bei RC Technik jetzt einen passenden Knüppelschalter zum Senderausbau. Angefertigt aus Aluminium, ist er ergonomisch gestaltet und in Silber oder Schwarz erhältlich. Die Schalter gibt es sowohl für Drei- als auch Zwei-Positions-Schalter zu kaufen. Preise ab 54,90 mehr…

 

Top 200 Motoryachten bei BOOTE EXCLUSIV

Top 200 Motoryachten bei BOOTE EXCLUSIV

Alle zwei Jahre veröffentlicht BOOTE EXCLUSIV, das Magazin für Superyachten, ein Ranking der Top 200 der größten Motoryachten der Welt. Neuer Spitzenreiter der diesjährigen Hitliste: Die „REV Ocean“, eine 182,90 Meter lange Yacht, die für Forschungs- und Abenteuerreisen konzipiert wurde. Auffällig: Das 2020er-Ranking führt so viele mehr…

 

„Landungsschiffe“ aus dem Motorbuch Verlag

„Landungsschiffe“ aus dem Motorbuch Verlag

Landungsschiffe haben heute einen festen Platz in der amerikanischen Flotte. Sie stehen als eigene Gattung zwischen Kampf- und Hilfsschiffen, sind mit erstklassiger Technik ausgestattet, erreichen hohe Geschwindigkeiten und ermöglichen zusätzlich die Aufnahme von Hubschraubern, Flugzeugen und Luftkissen-Landungsbuchen. Mit „Landungsschiffe der U.S. Navy seit 1939“ bringt mehr…