Schiffsmodelle in Premium-Qualität von Le Village

Schiffsmodelle in Premium-Qualität von Le Village

Seit 20 Jahren produziert das Unternehmen Le Village mit Sitz in Madagaskar Schiffsmodelle, die in der ganzen Welt bekannt sind. Die Modelle werden nach Originalplänen hergestellt, die beispielsweise aus historischen Museen oder den Landesmarinen stammen. Begleitet werden die Nachbauten von einem kurzen, auf Holz gravierten historischen Abriss.

Jedes in der firmeneigenen Werkstatt handgefertigte Modell ist einzigartig und nummeriert . Le Village bietet eine benutzerfreundliche Umgebung in einem Land, in dem menschliche Qualität, Geduld und Freude an der Herstellung hochwertiger Arbeit sehr wichtig sind.

Mit mehr als 130 Referenzen im Katalog https://www.maquettesdebateaux.com/  wird eine große Auswahl an historischen Schiffen (Französisch, Englisch, Niederländisch, Amerikanisch ...), großen Segelschiffen (Pen Duick, Endeavour, Shamrock, ...), Fischereifahrzeugen (Thunfisch, Hummer, Binnenschiff, ...), modernen und regionalen Booten (Pirogue, Dhow, ...)an geboten. Viele Modelle sind in zwei Versionen (lackiertes oder gewachstes Naturholz) und verschiedenen Maßstäben erhältlich.

Le Village ist der offizielle Modellbauer von Gemeinschaften wie "La Perouse", "Le Renard" und anderen. Zudem sind sie exklusiver Lizenznehmer für die Schiffe Pen Duick, Belem und L'Hermione. Zu all den Referenzen im Katalog bieten sie zusätzlich das Special, jeden Kundenwunsch mit Hilfe von Fotos und Plänen umzusetzen. Wer den Hersteller direkt kennenlernen möchte, hat auf der Messe boot 2020 in Düsseldorf dazu die Gelegenheit.

5. Dezember 2019