Radar-Simulation von GB-Modellbau

Radar-Simulation von GB-Modellbau

GB-Modellbau bringt ein Modul heraus, mit dem man einen Radar simulieren kann. Auf einem etwa 25 Millimeter großen OLED-Display in schwarz-weiß wird ein rotierender Radarbalken simuliert. Mit dem Modul können zwei Fahrspannungen sowie zwei Temperaturen, beispielsweise von Motor oder Regler, gemessen und angezeigt werden. Im Lieferumfang zu 49,–  Euro sind ein Temperatursensor und ein Kabel zur Spannungserfassung enthalten. Die Versorgungsspannung liegt zwischen 5 und 15 Volt und wird über Schraubklemmen angeschlossen. Der Bereich der Temperaturmessung reicht von -20 bis +99 Grad. Die Messeingänge und das Display brauchen nur angesteckt zu werden.www.gb-modellbau.de

24. August 2020