GEN. FRANK S. BESSON JR. der US-Army in 1:200

GEN. FRANK S. BESSON JR. der US-Army in 1:200

Auf der Suche nach einem neuen Modellbauprojekt landete SchiffsModell-Autor Dirk Lübbesmeyer bei einem aktuellen Versorgungsschiff der US-Army. Es handelt sich dabei um die LSV-1 GEN. FRANK S. BESSON JR., die komplett in Eigenregie und hauptsächlich aus Holz im Maßstab 1:200 entstehen sollte.

Ein Blick auf das Original lässt einige Rückschlüsse auf das zu bauende Modell zu. LSV steht für Logistic Support Vessel, was übersetzt Versorgungsschiff heißt. Es sind kleinere Einheiten der LST (Landing Ship, Tank = Panzerlandungsschiffe) und zum Fahrzeug- sowie Frachttransport innerhalb eines Operationsgebiets ohne nennenswerte Feindeinwirkung gedacht. Sie basieren auf einem Entwurf des australischen Rollon/Roll-off Cargo Schiffs FRANCES BAY, weshalb sie auch anhand ziviler Standards gebaut wurden. Mit 83,1 m Länge und 18,3 m Breite verdrängen sie voll beladen 4.200 t und bringen es von zwei GM-Dieseln mit insgesamt 3.900 PS und zwei Schrauben angetrieben auf maximal 12 kn Geschwindigkeit. Die Fahrstrecke beträgt bis zu 8.300 sm bei 11 kn Fahrt.

Den kompletten Artikel können Sie in der Ausgabe 12/2020 von SchiffsModell lesen. Diese können Sie im Alles-rund-ums-Hobby-Shop bestellen.