Die STOLTERA, ehemalig HALNY, als Modell

Die STOLTERA, ehemalig HALNY, als Modell

Die STOLTERA ist als Modell von einem Seenotrettungsschiff ein dankbares Objekt für den erfahrenen Modellbauer. Wenn es dann seine ersten Fahrten macht, ist der Erbauer sicher mit Recht stolz auf sein neuestes Werk. Das in diesem Beitrag vorgestellte Modell der STOLTERA, eines Seenotrettungskreuzers aus DDR-Zeit, wurde von Helmer Keil aus Erfurt über den Winter 2015/16 im Maßstab 1:25 gebaut und erlebte seine Erstfahrt im Mai 2016.

Kreative Schiffsmodellbauer sind dankbar für gute Planunterlagen ihres neuen Projekts. Helmer Keil ist da mit seinem neuesten Projekt, der STOLTERA, Typ R 17, eindeutig im Vorteil. Den Plan für dieses Modell zeichnete Jürgen Eichardt bereits 1976 nach der Bearbeitung von J. Centkowski, Danzig. Der komplette Plan ist heute noch bei Jürgen Eichardt nebst einer Fotoserie vom Original zu beziehen. Da es sich um exzellente Planunterlagen handelt, ist der Modellbauer, der sich dieses Modell ausgeguckt hat, eindeutig im Vorteil.

Den kompletten Artikel können Sie in der Ausgabe 01/2017 – 02/2017 von SchiffsModell lesen. Diese können Sie im Alles-rund-ums-Hobby-Shop bestellen.