Die RUNGHOLT der W.D.R. von 1992

Die RUNGHOLT der W.D.R. von 1992

Um auf eine der friesischen Inseln zu gelangen, ist in der Regel eine Fähre zu benutzen. Je nach Insel stehen dann kleinere Personen- oder größere Autofähren bereit. Mark Rosenbaum verknüpft mit seinen Urlaubserinnerungen die Fähren nach Amrum sowie Föhr und baute schließlich eine solche nach, der kurz darauf eine Zweite folgte.

Die Schiffe der Wyker Dampfschiffs-Reederei (W.D.R.) haben mich seit Kindesbeinen an begleitet. Zunächst waren es Urlaube in den 1970er-Jahren auf Amrum, wo ich mit den Fährschiffen in Kontakt kam. In den 1990ern habe ich sogar auf Föhr gelebt und die Faszination der Fährschiffe ist bis heute immer aktuell geblieben.

Den kompletten Artikel können Sie in der Ausgabe 07/2017 von SchiffsModell lesen. Diese können Sie im Alles-rund-ums-Hobby-Shop bestellen.