Bau einer MP 1111 FRDC

Bau einer MP 1111 FRDC

Die Idee, ein Modell der MP 1111 FRDC zu bauen, entstand, als ich mich mit meinem Freund Jörg Lindemann aus Gütersloh über diesen Bootstyp unterhielt. Letztendlich ausschlaggebend zum Bau des Modells im Maßstab 1:15 war jedoch, dass ich ein Modell dieses Typs im Maßstab 1:75 in die Hände bekam.

Gleich zu Beginn stellte sich die Frage, welcher Maßstab beim Bau der MP 1111 FRDC gewählt werden sollte. Die Rumpfform verdeutlichte auf dem ersten Blick, dass bei diesem Projekt Gewicht eine große Rolle spielen würde. Gleichzeitig sollte aber auch ein Modell für einen schnellen und schonenden, sprich leichten Transport entstehen. Mir fiel kein besserer Maßstab als der von 1:15 ein, also blieb ich dann auch dabei. Bei einer Länge von 755 Millimeter (mm) und einer Breite von 235 mm kam dabei ein Gesamtgewicht von 2.300 Gramm (g) heraus.

Den kompletten Artikel können Sie in der Ausgabe 10/2016 von SchiffsModell lesen. Diese können Sie im Alles-rund-ums-Hobby-Shop bestellen.